Kundenbindung 4.0 durch Marketing Automation

Besseres Kundenbeziehungsmanagement durch Marketing Automation

Alle Unternehmen wissen: die Konkurrenz wird immer größer und stärker. Besonders betroffen sind die, die bereits in sozialen Netzwerken aktiv sind, über Online-Shops vertreiben oder digitales Marketing betreiben. Hier heißt es sich zu behaupten, um von dem potenziellen Kunden überhaupt wahrgenommen zu werden. Besonders beliebt ist dafür (besonders in Bezug auf Online-Shops) Social-Media, Newsletter oder Ähnliches. Schließlich ist die Zielgruppe onlineaffin.

Die Herausforderung scheint nicht zu sein, wie ein Unternehmen Aufmerksamkeit für sein Unternehmen erhält, sondern eher wie es mit der Masse an gesammelten Daten umzugehen hat. Sie kommen aus vielfältigen Quellen, werden diese aber nicht vernünftig weiterverwendet und sortiert, war der Aufwand umsonst. Weder Der Betreiber noch der Kunde erhält einen Mehrwert!

Genau hier setzt die Marketing Automation ein.

 

Was ist Marketing Automation?

Das Ziel ist klar: Daten sollen gesammelt und verwertbar gemacht werden, um im Anschluss den Kunden optimal anzusprechen. Die persönliche Ansprache ist hier das Stichwort, um dadurch natürlich auch den eigenen Umsatz zu steigern.

Es ist das Marketing-Tool der digitalisierten Welt. Man versteht darunter eine integrierte Software, die dazu fähig ist, sich wiederholende Marketing-Aufgaben auszuführen und diese im gleichen Zuge auch zu tracken. Für eine Fachkraft ein enormer Aufwand, zeit-/ und kostenaufwendig. Das System ist fähig alle automatisierbaren Marketingaufgaben zu übernehmen. Dazu gehören:

  • Landing-Pages und Web-Formulare betreuen
  • Kampagnen-Management
  • Content-Marketing
  • Leadgenerierung
  • CRM-Integration
  • Social-Marketing
  • SEO
  • ASO
  • Analytics

Dadurch wird ein Marketer jedoch nicht überflüssig. Schließlich müssen Content und Konzepte dennoch selbst erstellt werden. Es ist eine Erleichterung bzw. eine Perfektion der Analyse und der Verbreitung.  Es ist eine Schnittstelle und ein Analysetool, welches nicht in unübersichtliche Listen speichert, sondern in einer übersichtlichen Datenbank mit CRM Integration wodurch ein Mehrwert der gesammelten Daten entsteht.

Marketing Automation ist sehr vielfältig, kann in Eigenregie oder Extern betrieben werden und ist prinzipiell für jedes Unternehmen, egal ob B2B oder B2C, mit großen Datenmengen geeignet. Es handelt sich um sehr variable Systeme. Sie lassen sich also auf jedes Unternehmen zurechtschneiden, um den idealen Nutzen zu schaffen.

 

Mehrwert von Marketing Automation

Ein optimiertes Kundenbeziehungsmanagement ist nicht der einzige Mehrwert für Unternehmen. Sie erleichtern eine strukturierte und flexible Planung/Durchführung von Kampagnen, eine immense Zeitersparnis, bessere Koordination von übergreifenden Marketingaktivitäten und eine einfache Erfolgskontrolle dieser.

Es liefert Informationen über den Traffic der unterschiedlichen Landing-Pages, Websites etc. und hilft Marketern bei einer zielgruppenspezifischen Ansprache durch Interessentenqualifizierung.

Besonderen Mehrwert bietet die Marketing Automation auch kleineren Unternehmen, denn für diese ist Zeit ein besonders hohes Gut. Genau diese bekommen sie durch ein optimal zugeschnittenes Tool geschenkt. Außerdem lässt sich durch die gute Kontrolle auch die eigene Arbeitsweise optimieren.

Herausforderungen, die durch Marketing Automation beseitigt werden können:

  • Kleine Budgets können effizienter genutzt werden
  • Aufgaben können besser priorisiert werden
  • Strukturiertes und übersichtliches Reporting/Skalierbarkeit
  • Reaktives Marketing
  • Zeitfaktor/Produktivität
  • Agilität
  • Interaktion mit Kunden
  • Abstimmung von Vertrieb und Marketing
  • ROI-Kontrolle

 

Marketing Automation wird bereits erfolgreich eingesetzt

Die Fülle an Themenbereichen, die mit Marketing Automation abgedeckt werden können, sind vielfältig und es gibt in der Praxis über alle Branchen hinweg bereits großartige Erfolgsgeschichten. Die Ziele sind für jedes Unternehmen individuell vorab zu definieren. Durch intelligenten EInsatz von Marketing Automation konnte letztlich bei allen ein Mehrwert für das eigene UNternehmen und gleichermaßen auch die Kunden geschaffen werde.

Willkommensnachrichten:

„Aktion Deutschland hilft“ – Der Zusammenschluss an Hilfsorganisationen bietet seinem Kunden einen Zusatznutzen durch ein hohes Involvement. Kurz nach der Anmeldung bekommt der Kunde eine Begrüßungsmail, die das Unternehmen skizziert. Die Anrede der E-Mail ist personalisiert und richtig sich somit direkt an den Abonnenten. Zudem wird sich auf Nutzerbedürfnisse fokussiert, da die Organisation und ihre Tätigkeiten schwer zu überblicken sind und sie sich selbst kurz vorstellt.

Erinnerungen:

Nissan – Nachdem der Kunde ein Auto bei Nissan gekauft hat, bekommt er automatisiert nach sechs Monaten eine Erinnerung, dass die ersten Kontrollen und Serviceleistungen durchgeführt werden sollten.

Geburtstage oder Jahrestage:

Monica Vinader -  Sobald das Unternehmen den Lead „Geburtstag“ oder „Jahrestag“ seiner Kunden generiert hat, bekommen Kunden an diesem Datum neben Glückwünschen spezielle Angebote, die genau auf sie zugeschnitten sind.

Obwohl die individuellen Zielsetzungen unterschiedlich waren, kann ein generelles Ziel definiert werden: Kunden durch personalisierten und aussagekräftigen Content zu gewinnen, um im immer härter werdenden Wettbewerb standhaft zu bleiben.

Marketing Automation hat dabei geholfen, dies mit möglichst wenig Zeitaufwand zu bewältigen indem sich die Unternehmen an folgenden strukturierten Prozess orientierten:

  • Erstellen einer umfassenden automatisierbaren Strategie
  • Erstellung von Personas
  • Erstellung von Content
  • Geeignete Kanäle finden (E-Mail, Social-Media, Landingpages etc.)
  • Entwicklung von messbaren Marketing-Programmen

 

Tools und Ziele müssen zum Unternehmen passen

Es gibt einige Dienstleister, die Software für Marketing Automation anbieten. Marktführer ist das 2006 gegründete Unternehmen HubSpot. Alleine im Jahr 2016 generierte das Unternehmen einen Umsatz von 270,97 Millionen USD mit Inbound Maßnahmen wie Social-Media Marketing, Content Management, Web-Analyse, Landing-Pages und SEO-Tools. Der Markt und der Bedarf an solchen ganzheitlichen Lösungen wächst aktuell sehr stark. Vor allem B2B-Unternehmen erkennen den Mehrwert, schrecken aber oftmals vor der Implementierung zurück.

Wenn Sie daran interessiert sind, Marketing Automation zu nutzen, ein neues Tool zu implementieren, dann wenden Sie sich gerne an uns. Wir beraten Sie und helfen, die für Sie geeignetste Lösung zu finden.

Autor: (iConsultants GmbH)

Einen Kommentar schreiben


Jetzt erfolgreich handeln.

Kontakt